Wie sieht der Bordalltag aus?

Bei Urlaubstörns wird auf deine individuellen Wünsche und Bedürfnisse eingegangen und es wird ein Mix aus Erlebnis, Abenteuer, Kultur und Entspannung geboten. Die Törnroute wird in der Vorbesprechung mit der Crew abgestimmt. Wie lange und wo geankert wird, ob man essen geht oder selber kocht, sich an Landausflügen beteiligt oder einfach am Schiff entspannt, all dies ist relativ offen und wird nur durch wetterbedingte Faktoren oder die Schiffssicherheit eingeschränkt. Unter normalen Bedingungen werden pro Tag in der Regel 3-6 Stunden gesegelt. Es sind keine besonderen seemännischen Kenntnisse erforderlich. Auch sind die Törngebiete und -Zeiten so gewählt, dass unter normalen Umständen nicht mit Starkwind und hohem Seegang zu rechnen ist. Also rundherum ein Törn für Neulinge und erfahrene Segler.

Das Team

Sample image

Olaf Weiß

meerflair Gründer
Sample image

Doris Schmid

meerflair Gründerin

Newsletter Anmeldung